Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Schwäbisch Hall

Die Tagesklinik Schwäbisch Hall ist eine teilstationäre Einrichtung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Klinikum am Weissenhof in Weinsberg.

Es stehen 14 Behandlungsplätze für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahre in zwei altersmäßig zugeordneten Gruppen zur Verfügung. Das Behandlungsangebot kann besonders in Situationen hilfreich sein, in denen die ambulante Behandlung nicht ausreicht oder ein vollstationärer Klinikaufenthalt nicht notwendig ist. Auch nach einer vollstationären Behandlung kann eine Weiterbehandlung in der Tagesklinik zur schrittweisen Steigerung der Belastbarkeit im Alltag unter therapeutischer Begleitung sinnvoll sein.

An die Tagesklinik angeschlossen ist eine Psychiatrische Institutsambulanz (PIA), in der ambulante Diagnostik und Therapie komplexer psychischer Störungen angeboten wird.